PARIS
Paris-Pressespiegel 
Streik geht weiter: «keine Waffenruhe»
(14. Dezember) Paris - Im Kampf gegen die Rentenreform ist es in Frankreich erneut zu massiven Behinderungen im öffentlichen Verkehr gekommen. Laut Angaben der Staatsbahn SNCF fuhr landesweit nur jeder vierte TGV-Hochgeschwindigkeitszug.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Weiter Einschränkungen im Zugverkehr wegen Streiks
(14. Dezember) Die Streiks gegen die geplante Rentenreform in Frankreich haben auch am Samstag für starke Einschränkungen im Verkehr gesorgt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Überschwemmungsgefahr: Sturm und Stromausfälle in Frankreichs Südwesten
(14. Dezember) Sturmböen toben über dem Südwesten Frankreichs und über Korsika. Ein Mensch kommt ums Leben. Tausende sind stundenlang ohne Strom.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Französische Raumfahrtindustrie pocht auf Führungsrolle in der ESA
(14. Dezember) Deutschland hat Frankreich als größter Beitragszahler abgelöst unzufriedene französische Unternehmen wenden sich an ihre Regierung

Kommentare: 0
Klicks: 0
Polizeigewalt: Neue Gummigeschosse sind schon bestellt
(14. Dezember) Frankreichs Polizei geht mit Härte gegen die Demonstrierenden vor. Dahinter steckt offenbar eine neue Strategie: Man will nicht noch einmal die Kontrolle verlieren.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nahverkehr in Paris betroffen: Streiks dauern auch am Wochenende an
(14. Dezember) Paris - Am zweiten Wochenende in Folge sollen in Frankreich die Streiks gegen die geplante Rentenreform fortgesetzt werden. Für Samstag werde mit starken Störungen im Nahverkehr in der Hauptstadt gerechnet, teilte der Pariser Verkehrsbetrieb RATP mit.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Quatuor Modigliani in Gauting: Film gerissen
(14. Dezember) Die Gruppe aus Paris glänzt im Bosco zunächst mit Werken von Debussy und Fauré. Doch nach der Pause folgen nur Auszüge aus Werken von Korngold und Kreisler sowie flach wirkende Filmmusik von Nino Rota

Kommentare: 0
Klicks: 0
Frankreichs Regierung nennt Streiks an Weihnachten "unverantwortlich"
(14. Dezember) Im Streit um die geplante Rentenreform in Frankreich hat die Regierung die Drohung mit Streiks an Weihnachten als "unverantwortlich" kritisiert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Mode: Zurück in die Zukunft
(14. Dezember) Paco Rabanne war ein großer Futurist, dann verlor die Marke an Bedeutung. Mit Designer Julien Dossena wird das Label gerade wieder zu einem der spannendsten von Paris.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Meine Presseschau: Voller Widersprüche
(14. Dezember) Die geplante Rentenreform in Frankreich polarisiert die Öffentlichkeit. Das zeigen auch die Reaktionen auf den Streik.

Kommentare: 0
Klicks: 0


paris.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise